Angebote zu "Versionen" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Adobe Robohelp (2019 Release) - Upgrade-Lizenz ...
1.046,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Adobe Robohelp (2019 Release) - Upgrade-Lizenz - 1 Benutzer - Upgrade von 2 Versionen zurück - TLP - Stufe 1 (1+) - Win - Deutsch Gruppe Anwendungen Hersteller Adobe Hersteller Art. Nr. 65292965AD01A00 Modell Robohelp (2019 Release) EAN/UPC Produktbeschreibung: Adobe Robohelp (2019 Release) - Upgrade-Lizenz - 1 Benutzer Produkttyp Upgrade-Lizenz Kategorie Kreativitätsanwendung - Desktop Publishing, Webdesign / Publishing Anzahl Lizenzen 1 Benutzer Lizenzpreise Volumen / Stufe 1 (1+) Lizenzprogramm Adobe Volume Licensing Transactional License Program (TLP) Upgrade von RoboHelp V. 2015 Release Plattform Windows Sprache Deutsch Ausführliche Details Allgemein Kategorie Kreativitätsanwendung - Desktop Publishing, Webdesign / Publishing Produkttyp Upgrade-Lizenz Plattform Windows Upgrade von RoboHelp V. 2015 Release Sprache Deutsch Lizenzierung Lizenztyp 1 Benutzer Lizenzpreise Volumen / Stufe 1 (1+) Lizenzprogramm Adobe Volume Licensing Transactional License Program (TLP) Systemanforderungen

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Adobe Robohelp (2019 Release) - Upgrade-Lizenz ...
793,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Adobe Robohelp (2019 Release) - Upgrade-Lizenz - 1 Benutzer - Upgrade von 2 Versionen zurück - TLP - Stufe 1 (1+) - Win - International English Gruppe Anwendungen Hersteller Adobe Hersteller Art. Nr. 65292964AD01A00 Modell Robohelp (2019 Release) EAN/UPC Produktbeschreibung: Adobe Robohelp (2019 Release) - Upgrade-Lizenz - 1 Benutzer Produkttyp Upgrade-Lizenz Kategorie Kreativitätsanwendung - Desktop Publishing, Webdesign / Publishing Anzahl Lizenzen 1 Benutzer Lizenzpreise Volumen / Stufe 1 (1+) Lizenzprogramm Adobe Volume Licensing Transactional License Program (TLP) Upgrade von RoboHelp V. 2015 release Plattform Windows Sprache International English Ausführliche Details Allgemein Kategorie Kreativitätsanwendung - Desktop Publishing, Webdesign / Publishing Produkttyp Upgrade-Lizenz Plattform Windows Upgrade von RoboHelp V. 2015 release Sprache International English Lizenzierung Lizenztyp 1 Benutzer Lizenzpreise Volumen / Stufe 1 (1+) Lizenzprogramm Adobe Volume Licensing Transactional

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Adobe Technical Communication Suite (2019 relea...
2.102,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Adobe Technical Communication Suite (2019 release) - Upgrade-Lizenz - 1 Benutzer - Upgrade von 2 Versionen zurück - TLP - Stufe 1 (1+) - Win - Deutsch Gruppe Anwendungen Hersteller Adobe Hersteller Art. Nr. 65292846AD01A00 EAN/UPC Produktbeschreibung: Adobe Technical Communication Suite (2019 release) - Upgrade-Lizenz - 1 Benutzer Produkttyp Upgrade-Lizenz Kategorie Kreativitätsanwendung - Desktop Publishing, Webdesign / Publishing Anzahl Lizenzen 1 Benutzer Lizenzpreise Volumen / Stufe 1 (1+) Lizenzprogramm Adobe Volume Licensing Transactional License Program (TLP) Plattform Windows Sprache Deutsch Ausführliche Details Allgemein Kategorie Kreativitätsanwendung - Desktop Publishing, Webdesign / Publishing Produkttyp Upgrade-Lizenz Plattform Windows Sprache Deutsch Lizenzierung Lizenztyp 1 Benutzer Lizenzpreise Volumen / Stufe 1 (1+) Lizenzprogramm Adobe Volume Licensing Transactional License Program (TLP) Systemanforderungen Unterstütztes Betriebssystem Microsoft Windows 7 64-bit

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Ästhetische Bewertung von Websites
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,1, Universität Regensburg (Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)), Sprache: Deutsch, Abstract: Neben Inhalt und Usability stellt die visuelle Ästhetik eine dritte wichtige Dimension bei der Wahrnehmung von Websites dar. Verschiedene Studien belegen, dass Website-Ästhetik vor allem dann zum entscheidenden Faktor wird, wenn in etablierten Märkten alle anderen Eigenschaften von Websites (zum Beispiel Usability, Inhalt) gleichermaßen gut beziehungsweise ähnlich ausgeprägt sind. War früher der Desktop-PC das primäre Endgerät, um Websites zu betrachten, so sind es heute zunehmend mobile Endgeräte wie zum Beispiel Tablets oder Smartphones. Um Nutzern auf allen Endgeräten eine möglichst gute User Experience (UX) zu bieten, werden vermehrt Responsive Websites verwendet, deren Layout sich automatisch an die Größe des jeweiligen Displays anpasst. Hierbei stellt sich die Frage, inwiefern dabei der ästhetische Anspruch von Websites gewahrt werden kann. Durch eine experimentelle empirische Studie mit 60 Probanden wurde untersucht, ob und in welcher Ausprägung sich die ästhetische Anmutung von Responsive Websites auf den am meisten verbreiteten Endgeräten (Desktop-PC/Notebook, Tablet, Smartphone) hinsichtlich Ersteindruck sowie Gesamtbewertung unterscheidet. Mit Hilfe des VisAWI-Fragebogens von Moshagen & Thielsch wurden 20 Responsive Hochschulwebsites von insgesamt 60 Probanden (20 Probanden pro Endgerät) bewertet. Die Ergebnisse ergeben dabei signifikante Unterschiede zwischen den untersuchten Gruppen. Entgegen der Erwartung, dass größere Displays bessere Bewertungen erzielen, schnitt die Tablet-Version der untersuchten Websites tendenziell am schlechtesten ab. Am besten wurden die Websites auf dem Desktop- PC bewertet. Durch eine zusätzliche qualitative Untersuchung der am besten sowie am schlechtesten bewerteten Websites bzw. Website-Versionen konnten Kriterien beziehungsweise Handlungsempfehlungen für ästhetisches Webdesign abgeleitet werden. Ein im Vergleich zum Bildanteil geringerer Textanteil sowie ausreichend Freiflächen und ein gemäßigter Einsatz von Farbe scheinen unter anderem Indikatoren für eine positive Gesamtbewertung zu sein.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Anleitung für QuarkXPress
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein Einsteigerbuch, das auf QuarkXPress 8 basiert aber auch mit früheren Versionen verwendet werden kann. Im englischsprachigen Raum würde man das Buch einen 'Beginner s Guide' nennen. Ds Buch behandelt in 10 Kapiteln das Arbeiten mit QuarkXPress von der Arbeitsumgebung und Pojekt-Einrichtung über Text, Bild, Farbe, Tabellen und Ebenen bis zur Ausgabe als PDF und im Druck. QuarkXPress ist ein komplexes Werkzeug zur Gestaltung von Printmedien. Ohne technisches und gestalterisches Hintergrundwissen kann man mit QuarkXpress nicht arbeiten. Aus diesem Grund enthält das Buch ein Glossar, in dem über 200 technische Fachbegriffe erklärt werden, und auch gestalterische Hinweise. Das Buch ist kein Ratgeber von A Z. Es werden nicht alle Funktionen von QuarkXPress erklärt, nur die wichtigsten Basics. Fortgeschrittenen-Funktionen wie Composition Zones oder Job Jackets sind nicht enthalten es ist nur ein Einsteigerbuch. Das Buch ist nur für die Gestaltung von Printmedien gedacht, nicht für Webdesign. Das Buch ist der Nachfolger des Buches 'Crash-Kurs QuarkXPress' ISBN 978-3-9806256-2-3 , das vergriffen ist, in neuer und überarbeiteter Form. Auf vielfachen Wunsch meiner Leser wurden folgende Dinge geändert bzw. neu aufgenommen: Gebundene Ausgabe (Hardcover), vergrößerter Seitenumfang (304 anstelle 132 Seiten), farbig, viele Abbildungen und Screenshots, ein Kapitel zur Fehlerbehebung in QuarkXPress und ein technisches Glossar.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Templates für Joomla! 2.5 und 3.x
22,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Joomla! bietet Webdesignern eine Fülle von Möglichkeiten. Denn Templates für Joomla! können unterschiedliche Designs für die Startseite und die Folgeseiten haben. Alexander Schmidt und Andreas Lehr zeigen Ihnen, wie Sie ein komplettes Website-Template erstellen, das alle Register von Joomla! zieht. Sie erfahren, wie Sie das Screendesign mit Photoshop erstellen und es dann mit HTML, PHP und CSS in ein Joomla!-Template umsetzen. Moderne Templates Demonstriert wird ausserdem, wie Sie das Template durch eine Foto-Slideshow ergänzen und Social Media wie Twitter in die Vorlage integrieren. Die Autoren haben Ihr Template dabei nicht nur für die Version 2.5, sondern auch für die neuesten Versionen 3.x getestet und angepasst, sodass Sie hier auch für zukünftige Entwicklungen des CMS auf der sicheren Seite sind. Die Grundlage: Ein Blanko-Template Zuerst zeigen die Autoren, wie Sie ein Blanko-Template realisieren. Ein solches Template bildet die perfekte Ausgangsbasis für alle Designprojekte. Sie lernen dabei den Aufbau von Joomla!-Templates kennen und können jederzeit auf dieses Grundgerüst zurückgreifen, das bereits alle grundlegenden PHP- und Stylesheet-Dateien enthält. So verlieren Sie keine Zeit, wenn Sie ein neues Template-Projekt angehen. Von der Idee zum Screendesign Um ein Template zu gestalten, brauchen Sie ein stimmiges Webdesign. In einem umfangreichen Tutorial zeigen Ihnen die Autoren, wie Sie in Adobe Photoshop eine solche Vorlage erstellen. Alexander Schmidt und Andreas Lehr demonstrieren, wie Sie die Benutzerführung entwerfen und optische Blickfänge in Form von Fotos sowie eine Slideshow integrieren. Sie erfahren, wie Sie die einzelnen Zonen des Templates wie den Header, den Footer und den Content-Bereich stimmig gestalten und wie Sie eine Folgeseite entwerfen, die zum Stil des Front-Templates passt. Das Screendesign als Template umsetzen + Responsive Webdesign

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
CSS für Kids
3,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Inhalt: Vorbereitungen CSS = Chaos Sehr Schnell? Der Zauber dahinter Ohne Planung keine Ahnung - das HTML-Grundgerüst Layout mit CSS: Lass es fliessen - float und clear Steig in den Boxring gegen CSS - Das Box-Modell Auge um Auge, Satz um Satz - Text gestalten Die lieben Erben und Verwandten - Kaskade und Vererbung Der Zauber beginnt Spacer - sinnvolle Trenner im Raum Aye, aye Käpten! Die Navigation ruft Bitte melde dich! - Kontaktaufnahme mit Stil Sliding Doors - Schiebetüren für runde Ecken Mit Nachdruck - Ein zweites Stylesheet für den Druck Erste Hilfe bei Problemen Planungsablauf eines Webprojekts CSS - Hacks Die besten CSS-Seiten im Internet Cascading Style Sheets - kurz auch CSS genannt - machen aus durchschnittlichen HTML-Seiten schicke Layoutwunder. Du willst eigene Grafiken erstellen und lernen, wie du sie mit CSS in eine Webseite einbinden kannst? Kein Problem! David Sigos und Thomas Kobert zeigen dir Schritt für Schritt, wie du deine Webseite mit CSS aufpeppst. Die verschiedensten Effekte und grafischen Ideen wirst du selbst umsetzen. Hinter Begriffen und Ausdrücken wie »Kaskadenprinzip«, »Selektoren verschachteln« oder »barrierefreies Webdesign« verstecken sich keine Zaubersprüche, sondern zum Teil einfache Regeln und Prinzipien, mit denen du erstklassige Webseiten gestalten kannst. Lass dich nicht abschrecken, denn alles wird genau erklärt! Und es ist gar nicht so kompliziert, wie es zunächst klingt. Mit diesem Buch lernst du aber nicht nur CSS kennen, sondern auch jede Menge über das Grafikprogramm GIMP. Am Ende des Buches hast du eine tolle Webseite erstellt, die du beispielsweise für deinen Verein verwenden kannst. CSS ist die farbige Zukunft des Internets - pack sie an! Über den Autor: David Sigos ist Diplomsportlehrer und unterrichtet zusätzlich Informations- und Kommunikationstechnologie an einer Schweizer Schule. Thomas Kobert ist Autor mehrerer erfolgreicher Bücher zum Thema Internet. Systemvoraussetzungen: Alle Windows-Versionen von 9x über XP und Vista bis Windows 8 sowie Mac OS X und Linux Ab 12 Jahre, aber auch für Erwachsene, die eine wirklich einfache Einführung suchen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Anleitung für QuarkXPress
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein Einsteigerbuch, das auf der neuen QuarkXPress-Version 8.0 basiert ð aber auch mit fr¿heren Versionen verwendet werden kann. Im englischsprachigen Raum w¿rde man das Buch einen ÒBeginner's Guide' nennen. Das Buch behandelt in 10 Kapiteln das Arbeiten mit QuarkXPress von der Arbeitsumgebung und Pojekt-Einrichtung ¿ber Text, Bild, Farbe, Tabellen und Ebenen bis zur Ausgabe als PDF und im Druck. QuarkXPress ist ein komplexes Werkzeug zur Gestaltung von Printmedien. Ohne technisches und gestalterisches Hintergrundwissen kann man mit QuarkXpress nicht arbeiten. Aus diesem Grund enthèlt das Buch ein Glossar, in dem ¿ber 200 technische Fachbegriffe erklèrt werden, und auch gestalterische Hinweise. Das Buch ist kein Ratgeber von AðZ. Es werden nicht alle Funktionen von QuarkXPress erklèrt, nur die wichtigsten Basics. Fortgeschrittenen-Funktionen wie Composition Zones oder Job Jackets sind nicht enthalten ð es ist nur ein Einsteigerbuch. Das Buch ist nur f¿r die Gestaltung von Printmedien gedacht, nicht f¿r Webdesign. Auf vielfachen Wunsch meiner Leser erscheint das Buch als gebundene Ausgabe, vergrܺertem Seitenumfang, in Farbe, mit vielen Abbildungen und Screenshots, einem Kapitel zur Fehlerbehebung in QuarkXPress und einem technischen Glossar.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Ästhetische Bewertung von Websites
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,1, Universität Regensburg (Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)), Sprache: Deutsch, Abstract: Neben Inhalt und Usability stellt die visuelle Ästhetik eine dritte wichtige Dimension bei der Wahrnehmung von Websites dar. Verschiedene Studien belegen, dass Website-Ästhetik vor allem dann zum entscheidenden Faktor wird, wenn in etablierten Märkten alle anderen Eigenschaften von Websites (zum Beispiel Usability, Inhalt) gleichermassen gut beziehungsweise ähnlich ausgeprägt sind. War früher der Desktop-PC das primäre Endgerät, um Websites zu betrachten, so sind es heute zunehmend mobile Endgeräte wie zum Beispiel Tablets oder Smartphones. Um Nutzern auf allen Endgeräten eine möglichst gute User Experience (UX) zu bieten, werden vermehrt Responsive Websites verwendet, deren Layout sich automatisch an die Grösse des jeweiligen Displays anpasst. Hierbei stellt sich die Frage, inwiefern dabei der ästhetische Anspruch von Websites gewahrt werden kann. Durch eine experimentelle empirische Studie mit 60 Probanden wurde untersucht, ob und in welcher Ausprägung sich die ästhetische Anmutung von Responsive Websites auf den am meisten verbreiteten Endgeräten (Desktop-PC/Notebook, Tablet, Smartphone) hinsichtlich Ersteindruck sowie Gesamtbewertung unterscheidet. Mit Hilfe des VisAWI-Fragebogens von Moshagen & Thielsch wurden 20 Responsive Hochschulwebsites von insgesamt 60 Probanden (20 Probanden pro Endgerät) bewertet. Die Ergebnisse ergeben dabei signifikante Unterschiede zwischen den untersuchten Gruppen. Entgegen der Erwartung, dass grössere Displays bessere Bewertungen erzielen, schnitt die Tablet-Version der untersuchten Websites tendenziell am schlechtesten ab. Am besten wurden die Websites auf dem Desktop- PC bewertet. Durch eine zusätzliche qualitative Untersuchung der am besten sowie am schlechtesten bewerteten Websites bzw. Website-Versionen konnten Kriterien beziehungsweise Handlungsempfehlungen für ästhetisches Webdesign abgeleitet werden. Ein im Vergleich zum Bildanteil geringerer Textanteil sowie ausreichend Freiflächen und ein gemässigter Einsatz von Farbe scheinen unter anderem Indikatoren für eine positive Gesamtbewertung zu sein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot