Angebote zu "Cms-Daten" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

C't Webdesign (2017)
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Blog, Infoseite, Online-Shop - eine eigene Webpräsenz ist heute unabdingbar für Reputation und Geschäft. Dafür muss sie gut gemacht sein, wahrgenommen werden und Besucher anziehen. Um diese Ziele zu erreichen und Leser oder Kunden dauerhaft zu binden, brauchen Sie das richtige Know-how. Ob Gestaltung, Content Management, Suchmaschinenoptimierung oder Datensicherheit: In c't Webdesign erfahren Anfänger und Fortgeschrittene, worauf es wirklich ankommt. Am Anfang stehen die Domain und der richtige Webhoster. Wir helfen Ihnen, das passende Angebot zu finden - und zeigen, wie Sie Laufzeitverträge im Zweifel richtig kündigen. Sind Sie endlich im WWW erreichbar, geht es an Gestaltung und Entwicklung. Lesen Sie dazu etwa, wie Ihr Internetauftritt themengerechte Strukturen, responsive Seiten und ein ansprechendes Design erhält. Ein Content-Management-System (CMS) nimmt Ihnen dabei einen grossen Teil der Arbeit ab. Wir stellen einige dieser Systeme vor und geben Tipps, wie Sie den Marktführer WordPress mit Plug-ins aufbohren. Ist die Website schliesslich online, müssen potenzielle Besucher sie im Internet erst einmal finden. Wir erklären, wie Sie mit effektiver Suchmaschinenoptimierung bei Google weit vorne landen. Erfahren Sie ausserdem, wie Sie Ihre Präsenz schneller machen, das Verhalten Ihrer Besucher unter die Lupe nehmen und Ihren Internetauftritt noch besser auf Ihre Zielgruppe zuschneiden. Auch Sicherheit und Schutz kommen nicht zu kurz. Wir versorgen Sie mit Wissen rund um die SSL-Verschlüsselung und zeigen, wie sie Ihre und die Daten Ihrer Besucher schützen. Viele der über 30 Artikel enthalten Kurzlinks, die zu Tools, Code-Beispielen und weiterführenden Informationen führen. Als Extra können Leser sich ausserdem kostenlos eine Webdesign-Software und einen E-Book-Auszug zum Thema Blogs und Social Media herunterladen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Web-Apps erstellen mit CMS-Daten
22,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit HTML5, CSS3 und JavaScript erstellte Web-Apps sind eine geniale Möglichkeit, die Inhalte von Webseiten als Apps auf einem Smartphone oder Tablet zugänglich zu machen. Dieses Buch zeigt, wie Sie die Daten, die in modernen Webseiten meist durch ein Content-Management-System verwaltet werden, abrufen und in Ihre Web-App integrieren. Die gängigsten Content-Management-Systeme (WordPress, TYPO3, Joomla!, Contao ...) werden verglichen. Und mit Hilfe der beliebten Frameworks jQTouch und jQuery mobile werden am Beispiel von WordPress und Contao die Schritte zur Erstellung einer Web-App durchgespielt. Zu guter Letzt wird die Web-App mit Hilfe von PhoneGap in eine native App gewandelt, um sie problemlos in alle App-Stores zu bringen. Blog-App mit WordPress Gerade Blogs werden natürlich gerne über mobile Geräte abgerufen und können sich passenderweise auch über eine App präsentieren. Schritt für Schritt werden Sie im Buch die Erstellung einer Blog-App mit dem beliebtesten Blogger-System WordPress und dem Framework jQuery mobile erlernen. PhoneGap Um die fertige App in alle App-Stores zu bringen und auch noch die eine oder andere zusätzliche native Funktion einzubauen, ist die Wandlung Ihrer Web-App in eine native App oft sinnvoll. Wie Sie dies auf elegantem Weg mit dem Wrapper PhoneGap realisieren und die App danach bei Google Play und Apple in den Store stellen, wird in einem eigenen Kapitel gezeigt. Aus dem Buch 'Web-Apps erstellen mit CMS-Daten' Inhalt: *Web-App versus native App *HTML5 und seine neuen Features *JS/CSS-Frameworks: jQuery mobile, jQTouch & Co. *Responsive Webdesign *Content-Management-Systeme im Vergleich: WordPress, TYPO3, Joomla!, Contao *Webservice einrichten und nutzen *Verwendung von JavaScript-Bibliotheken *Daten einer externen Domain nutzen *Blog-App mit WordPress und jQuery mobile erstellen *Ein eigenes mobiles Theme *Die Device-Weiche *Mobile-fähige Erweiterungen für Contao *Mulitpagelayout mit Contao und jQTouch

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
C't Webdesign (2017)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Blog, Infoseite, Online-Shop - eine eigene Webpräsenz ist heute unabdingbar für Reputation und Geschäft. Dafür muss sie gut gemacht sein, wahrgenommen werden und Besucher anziehen. Um diese Ziele zu erreichen und Leser oder Kunden dauerhaft zu binden, brauchen Sie das richtige Know-how. Ob Gestaltung, Content Management, Suchmaschinenoptimierung oder Datensicherheit: In c't Webdesign erfahren Anfänger und Fortgeschrittene, worauf es wirklich ankommt. Am Anfang stehen die Domain und der richtige Webhoster. Wir helfen Ihnen, das passende Angebot zu finden - und zeigen, wie Sie Laufzeitverträge im Zweifel richtig kündigen. Sind Sie endlich im WWW erreichbar, geht es an Gestaltung und Entwicklung. Lesen Sie dazu etwa, wie Ihr Internetauftritt themengerechte Strukturen, responsive Seiten und ein ansprechendes Design erhält. Ein Content-Management-System (CMS) nimmt Ihnen dabei einen großen Teil der Arbeit ab. Wir stellen einige dieser Systeme vor und geben Tipps, wie Sie den Marktführer WordPress mit Plug-ins aufbohren. Ist die Website schließlich online, müssen potenzielle Besucher sie im Internet erst einmal finden. Wir erklären, wie Sie mit effektiver Suchmaschinenoptimierung bei Google weit vorne landen. Erfahren Sie außerdem, wie Sie Ihre Präsenz schneller machen, das Verhalten Ihrer Besucher unter die Lupe nehmen und Ihren Internetauftritt noch besser auf Ihre Zielgruppe zuschneiden. Auch Sicherheit und Schutz kommen nicht zu kurz. Wir versorgen Sie mit Wissen rund um die SSL-Verschlüsselung und zeigen, wie sie Ihre und die Daten Ihrer Besucher schützen. Viele der über 30 Artikel enthalten Kurzlinks, die zu Tools, Code-Beispielen und weiterführenden Informationen führen. Als Extra können Leser sich außerdem kostenlos eine Webdesign-Software und einen E-Book-Auszug zum Thema Blogs und Social Media herunterladen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Web-Apps erstellen mit CMS-Daten
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit HTML5, CSS3 und JavaScript erstellte Web-Apps sind eine geniale Möglichkeit, die Inhalte von Webseiten als Apps auf einem Smartphone oder Tablet zugänglich zu machen. Dieses Buch zeigt, wie Sie die Daten, die in modernen Webseiten meist durch ein Content-Management-System verwaltet werden, abrufen und in Ihre Web-App integrieren. Die gängigsten Content-Management-Systeme (WordPress, TYPO3, Joomla!, Contao ...) werden verglichen. Und mit Hilfe der beliebten Frameworks jQTouch und jQuery mobile werden am Beispiel von WordPress und Contao die Schritte zur Erstellung einer Web-App durchgespielt. Zu guter Letzt wird die Web-App mit Hilfe von PhoneGap in eine native App gewandelt, um sie problemlos in alle App-Stores zu bringen. Blog-App mit WordPress Gerade Blogs werden natürlich gerne über mobile Geräte abgerufen und können sich passenderweise auch über eine App präsentieren. Schritt für Schritt werden Sie im Buch die Erstellung einer Blog-App mit dem beliebtesten Blogger-System WordPress und dem Framework jQuery mobile erlernen. PhoneGap Um die fertige App in alle App-Stores zu bringen und auch noch die eine oder andere zusätzliche native Funktion einzubauen, ist die Wandlung Ihrer Web-App in eine native App oft sinnvoll. Wie Sie dies auf elegantem Weg mit dem Wrapper PhoneGap realisieren und die App danach bei Google Play und Apple in den Store stellen, wird in einem eigenen Kapitel gezeigt. Aus dem Buch 'Web-Apps erstellen mit CMS-Daten' Inhalt: *Web-App versus native App *HTML5 und seine neuen Features *JS/CSS-Frameworks: jQuery mobile, jQTouch & Co. *Responsive Webdesign *Content-Management-Systeme im Vergleich: WordPress, TYPO3, Joomla!, Contao *Webservice einrichten und nutzen *Verwendung von JavaScript-Bibliotheken *Daten einer externen Domain nutzen *Blog-App mit WordPress und jQuery mobile erstellen *Ein eigenes mobiles Theme *Die Device-Weiche *Mobile-fähige Erweiterungen für Contao *Mulitpagelayout mit Contao und jQTouch

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Web-Apps erstellen mit CMS-Daten
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit HTML5, CSS3 und JavaScript erstellte Web-Apps sind eine geniale Möglichkeit, die Inhalte von Webseiten als Apps auf einem Smartphone oder Tablet zugänglich zu machen. Dieses Buch zeigt, wie Sie die Daten, die in modernen Webseiten meist durch ein Content-Management-System verwaltet werden, abrufen und in Ihre Web-App integrieren. Die gängigsten Content-Management-Systeme (WordPress, TYPO3, Joomla!, Contao ...) werden verglichen. Und mit Hilfe der beliebten Frameworks jQTouch und jQuery mobile werden am Beispiel von WordPress und Contao die Schritte zur Erstellung einer Web-App durchgespielt. Zu guter Letzt wird die Web-App mit Hilfe von PhoneGap in eine native App gewandelt, um sie problemlos in alle App-Stores zu bringen. Blog-App mit WordPress Gerade Blogs werden natürlich gerne über mobile Geräte abgerufen und können sich passenderweise auch über eine App präsentieren. Schritt für Schritt werden Sie im Buch die Erstellung einer Blog-App mit dem beliebtesten Blogger-System WordPress und dem Framework jQuery mobile erlernen. PhoneGap Um die fertige App in alle App-Stores zu bringen und auch noch die eine oder andere zusätzliche native Funktion einzubauen, ist die Wandlung Ihrer Web-App in eine native App oft sinnvoll. Wie Sie dies auf elegantem Weg mit dem Wrapper PhoneGap realisieren und die App danach bei Google Play und Apple in den Store stellen, wird in einem eigenen Kapitel gezeigt. Aus dem Buch 'Web-Apps erstellen mit CMS-Daten' Inhalt: *Web-App versus native App *HTML5 und seine neuen Features *JS/CSS-Frameworks: jQuery mobile, jQTouch & Co. *Responsive Webdesign *Content-Management-Systeme im Vergleich: WordPress, TYPO3, Joomla!, Contao *Webservice einrichten und nutzen *Verwendung von JavaScript-Bibliotheken *Daten einer externen Domain nutzen *Blog-App mit WordPress und jQuery mobile erstellen *Ein eigenes mobiles Theme *Die Device-Weiche *Mobile-fähige Erweiterungen für Contao *Mulitpagelayout mit Contao und jQTouch

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe