Angebote zu "Modernes" (5 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

XHTML, HTML und CSS
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder, der für das World Wide Web entwickelt, jeder Webdesigner, der die Möglichkeiten von (X)HTML und CSS ausschöpfen möchte, benötigt ein Werk, das vollständig in die Markup-Sprachen einführt. Das Buch bietet umfangreiche Praxisbeispiele für jeden behandelten Tag sowie kommentierte Codebeispiele, die beim Erlernen der Sprache helfen. Validierungen dieser Beispiele anhand der verschiedenen Browserimplementierungen zeigen, wo Stolperfallen und Probleme liegen und welche Lösungen existieren, um diese zu umgehen. Kapitel zur Suchmaschinenoptimierung und zu den Themen Usability und Accessibility machen das Werk zum vollständigen Handbuch – als Lern- und Nachschlagewerk.Aus dem Inhalt:- Basiswissen (X)HTML und CSS- CSS-basiertes Layout- Modernes Webdesign- Saubere Trennung von Inhalt und Layout- Webdesign und Informationsübermittlung- Abwärtskompatibilität- Usability- Suchmaschinenoptimierung- Barrierefreiheit-

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Praxisbuch WordPress Themes
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Längst hat sich WordPress zu einem der beliebtesten Content-Management-Systeme nicht nur für Blogger entwickelt. Mit mehr als drei Millionen Downloads allein der Version 3 gehört WordPress zweifellos zu den wichtigsten CM-Systemen überhaupt. Für die Optik sind in WordPress Themes verantwortlich. Zwar gibt es zahlreiche kostenlose und auch kommerzielle Themes, will man aber ein individuelles Layout entwerfen, muss man sein eigenes Theme entwickeln. Nur so kann man sich von der Masse der Webseiten auch optisch abgrenzen. Genau hier setzt dieses Buch an. Pur und ohne Umschweife wird all das beleuchtet, was zum Anlegen eigener Themes wichtig ist. Lernen Sie die WordPress-Theme-Architektur kennen. Legen Sie die notwendigen Verzeichnisse und Dateien an, arbeiten Sie mit Include-Tags und setzen Sie Template-Hooks ein. Weitere wichtige Aspekte dieses Buches sind Template-Tags, Conditional-Tags, Loops und Seiten-Templates. Und selbstverständlich wird auch gezeigt, wie Sie in Ihr Theme Logos und Bilder einbinden können. Für die eigentliche Gestaltung der Seiteninhalte wird - wie das im modernen Webdesign üblich ist - auf CSS gesetzt. Lesen Sie dazu in diesem Buch, wie Sie Klassen und IDs für den Zugriff auf die Seitenelemente nutzen können, die von WordPress automatisch generiert werden. Apropos modernes Webdesign: Es gibt bereits jetzt Bereiche, in denen HTML5-Elemente auch für WordPress-Themes interessant sind. Welche das sind und wie Sie HTML5 in Ihren Themes verwenden können, ist ein weiteres Themes dieses Buches. Der abschliessende Blick auf die Definition eigener 404-Fehlerseiten und optimierter Drucklayouts rundet das Thema WordPress-Themes ab. Mit Hilfe dieses Buches können Sie Schritt für Schritt Ihr eigenes Theme aufbauen und so Ihrer Webseite eine ganz persönliche Note verleihen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Praxisbuch WordPress Themes
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Längst hat sich WordPress zu einem der beliebtesten Content-Management-Systeme nicht nur für Blogger entwickelt. Mit mehr als drei Millionen Downloads allein der Version 3 gehört WordPress zweifellos zu den wichtigsten CM-Systemen überhaupt. Für die Optik sind in WordPress Themes verantwortlich. Zwar gibt es zahlreiche kostenlose und auch kommerzielle Themes, will man aber ein individuelles Layout entwerfen, muss man sein eigenes Theme entwickeln. Nur so kann man sich von der Masse der Webseiten auch optisch abgrenzen. Genau hier setzt dieses Buch an. Pur und ohne Umschweife wird all das beleuchtet, was zum Anlegen eigener Themes wichtig ist. Lernen Sie die WordPress-Theme-Architektur kennen. Legen Sie die notwendigen Verzeichnisse und Dateien an, arbeiten Sie mit Include-Tags und setzen Sie Template-Hooks ein. Weitere wichtige Aspekte dieses Buches sind Template-Tags, Conditional-Tags, Loops und Seiten-Templates. Und selbstverständlich wird auch gezeigt, wie Sie in Ihr Theme Logos und Bilder einbinden können. Für die eigentliche Gestaltung der Seiteninhalte wird - wie das im modernen Webdesign üblich ist - auf CSS gesetzt. Lesen Sie dazu in diesem Buch, wie Sie Klassen und IDs für den Zugriff auf die Seitenelemente nutzen können, die von WordPress automatisch generiert werden. Apropos modernes Webdesign: Es gibt bereits jetzt Bereiche, in denen HTML5-Elemente auch für WordPress-Themes interessant sind. Welche das sind und wie Sie HTML5 in Ihren Themes verwenden können, ist ein weiteres Themes dieses Buches. Der abschließende Blick auf die Definition eigener 404-Fehlerseiten und optimierter Drucklayouts rundet das Thema WordPress-Themes ab. Mit Hilfe dieses Buches können Sie Schritt für Schritt Ihr eigenes Theme aufbauen und so Ihrer Webseite eine ganz persönliche Note verleihen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot